Beste Preise garantiert
 Ankunft
Ankunft

Tourismus

Das Dorf Roussillon

Entdecken Sie das Dorf Roussillon in der Provence zwischen dem Luberon und den Monts de Vaucluse, das zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählt. Im Herzen des regionalen Naturparks Luberon zeichnet sich das Dorf Roussillon durch seine extravaganten Farben aus, die so charakteristisch sind. Vom Dorf aus genießen Sie den Blick über das Dorf Gordes und das Tal, aber auch die Straßen des Stadtzentrums und seine verborgenen Schätze. Wir raten Ihnen zu wenig, um den Sentier des Ocres de Roussillon und das Ökomuseum des Ockers zu nehmen. Ihre Gastgeber kennen die Region perfekt und können Sie nach Ihren Wünschen zu Reiserouten beraten.

Die Bergdörfer des Luberon

Das Luberon ist bekannt für seine malerischen Bergdörfer wie Bonnieux, Lacoste, Ménerbes und Gordes. Diese Dörfer werden Sie mit ihren außergewöhnlichen Denkmälern, ihren farbenfrohen Märkten und ihren Geschichten überraschen. Im Dorf Gordes raten wir Ihnen zu gehen. In der Tat können Sie das atypische und historische Dorf Bories entdecken, aber auch die fabelhafte Abtei Notre-Dame de Sénanque.

Oppède-le-Vieux

Oppède-le-Vieux liegt auf einem Felsvorsprung und ist ein charmantes Dorf. Sie werden es genießen, ruhig durch die Straßen des Stadtzentrums zu schlendern. Sie können die Ruinen der Feudalburg aus dem 13. Jahrhundert, die Kirche Notre-Dame d'Alidon, die alten Waschhäuser, die Terrassen Sainte-Cécile und das Olivenölmuseum entdecken.

Saint-Saturnin-d'Apt

In diesem typischen provenzalischen Dorf finden Sie die Überreste der mittelalterlichen Burg, die auf einem Felsvorsprung erbaut wurde und ein herrliches Panorama über den Luberon bietet. In Saint-Saturnin-d'Apt müssen Sie unbedingt durch die vier Mühlen spazieren und die Kastralkapelle und die Aiguiers entdecken. Ein echtes provenzalisches Erlebnis erwartet Sie.

Carcassonne

Für einen außergewöhnlichen Besuch empfehlen wir Ihnen, in die berühmte Stadt Carcassonne zu fahren. Verpassen Sie nicht das Château Comtal, die Saint-Nazaire-Basilika, den Pont-Vieux und die Bastide Saint-Louis. Es ist eine einzigartige Erfahrung, die Sie in Carcassonne erwarten wird.

Apt, Hauptstadt der kandierten Früchte

Auf dem provenzalischen Markt in Apt, der jeden Samstagmorgen stattfindet, können Sie die berühmten kandierten Früchte entdecken. Apt ist nicht nur für seine kandierten Früchte bekannt, sondern auch für seine Denkmäler: die Kathedrale Sainte-Anne, die Porte de Saignon, den Krankenhausturm, das ehemalige Karmeliterkloster und die Kapelle Sainte-Catherine.

Das Dorf Gargas

Entdecken Sie im Herzen des Luberon auf der Route des Ocres Gargas und die Lustrerie Mathieu. Dieser Enthusiast restauriert oder fertigt Kronleuchter für die prestigeträchtigsten Orte und Denkmäler auf der ganzen Welt. Er pflegt seine Kunst, um seine Werke zum Leben zu erwecken. Machen Sie eine Tour durch die Lustrerie Mathieu Boutique.

Linktitel

L'isle-sur-la-sorgue und Fontaine-De Vaucluse

Isle sur la Sorgue ist mit ihren Wasserrädern einen Abstecher wert. Jeden Sonntagmorgen verwandelt sich das Dorf in einen riesigen Markt, auf dem Second-Hand- und Antiquitätenhändler willkommen sind. Sportbegeisterte werden die Sorgue mit dem Kanu-Kajak zwischen Fontaine de Vaucluse und Isle sur la Sorgue genießen

Entdecken Sie auch Fontaine-De Vaucluse, dieses herrliche Dorf, in dem die berühmte Quelle der Sorgue sprudelt.

Linktitel

Der Mont Ventoux

Der Mont Ventoux, auch „Le Géant de Provence“ genannt, liegt nur wenige Kilometer von unserem charmanten 3-Sterne-Hotel im Luberon entfernt. Zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem Motorrad ist der Aufstieg ein einzigartiges Erlebnis, das durch eine außergewöhnliche Aussicht belohnt wird. Wir sind es gewohnt, mit Gruppen von Wanderern und Radtouristen zu arbeiten.